willkommenbiografieKonzertetonbildkontakt







Donnerstag, 20. Dezember 2018, 20.00
ORIGEN «WEIHNACHTSKONZERTE»
Marc Antoine Charpentier – «Te Deum» & «Messe de Minuit»
Kulturbühne AMBACH, Götzis (A)

Auf dem Programm steht Barockmusik aus Frankreich. Marc Antoine Charpentiers berühmtes «Te Deum» und die festliche ,Messe de Minuit» interpretieren Weihnachten als ein grosses Fest, das die Herrlichkeit des Himmels vorwegnimmt und von Hoffnung spricht.

Clau Scherrer dirigiert Origens Vokalensemble und das Barockorchester «Concerto Stella Matutina».




Freitag, 21. Dezember 2018, 16.30
ORIGEN «WEIHNACHTSKONZERTE»
Marc Antoine Charpentier – «Te Deum» & «Messe de Minuit»
Werkhallen der RhB, Landquart

Die Werkhallen der Rhätische Bahn in Landquart werden zum festlichen Konzertsaal. Auf dem Programm steht Barockmusik aus Frankreich. Marc Antoine Charpentiers berühmtes «Te Deum» und die festliche ,Messe de Minuit» interpretieren Weihnachten als ein grosses Fest, das die Herrlichkeit des Himmels vorwegnimmt und von Hoffnung spricht.

Clau Scherrer dirigiert Origens Vokalensemble und das Barockorchester «Concerto Stella Matutina».


Die Rhätische Bahn ermöglicht die Aufführungen in den weitläufigen Werkhallen mit Engagement und Grosszügigkeit.


EINTRITTSPREISE

Kategorie I CHF 100.-
Kategorie II CHF 90.–
Kategorie III CHF 70.– | Studenten CHF 40.–


Im Eintrittspreis ist die Zugfahrt mit den Zügen
der RhB ab allen Bahnhöfen der RhB inbegriffen.




Samstag, 22. Dezember 2018, 16.30
ORIGEN «WEIHNACHTSKONZERTE»
Marc Antoine Charpentier – «Te Deum» & «Messe de Minuit»
Werkhallen der RhB, Landquart

Die Werkhallen der Rhätische Bahn in Landquart werden zum festlichen Konzertsaal. Auf dem Programm steht Barockmusik aus Frankreich. Marc Antoine Charpentiers berühmtes «Te Deum» und die festliche ,Messe de Minuit» interpretieren Weihnachten als ein grosses Fest, das die Herrlichkeit des Himmels vorwegnimmt und von Hoffnung spricht.

Clau Scherrer dirigiert Origens Vokalensemble und das Barockorchester «Concerto Stella Matutina».


Die Rhätische Bahn ermöglicht die Aufführungen in den weitläufigen Werkhallen mit Engagement und Grosszügigkeit.


EINTRITTSPREISE

Kategorie I CHF 100.-
Kategorie II CHF 90.–
Kategorie III CHF 70.– | Studenten CHF 40.–


Im Eintrittspreis ist die Zugfahrt mit den Zügen
der RhB ab allen Bahnhöfen der RhB inbegriffen.




Sonntag, 23. Dezember 2018, 16.30
ORIGEN «WEIHNACHTSKONZERTE»
Marc Antoine Charpentier – «Te Deum» & «Messe de Minuit»
Werkhallen der RhB, Landquart

Die Werkhallen der Rhätische Bahn in Landquart werden zum festlichen Konzertsaal. Auf dem Programm steht Barockmusik aus Frankreich. Marc Antoine Charpentiers berühmtes «Te Deum» und die festliche ,Messe de Minuit» interpretieren Weihnachten als ein grosses Fest, das die Herrlichkeit des Himmels vorwegnimmt und von Hoffnung spricht.

Clau Scherrer dirigiert Origens Vokalensemble und das Barockorchester «Concerto Stella Matutina».


Die Rhätische Bahn ermöglicht die Aufführungen in den weitläufigen Werkhallen mit Engagement und Grosszügigkeit.


EINTRITTSPREISE

Kategorie I CHF 100.-
Kategorie II CHF 90.–
Kategorie III CHF 70.– | Studenten CHF 40.–


Im Eintrittspreis ist die Zugfahrt mit den Zügen
der RhB ab allen Bahnhöfen der RhB inbegriffen.




Freitag, 28. Dezember 2018, 19.00
Bach zwischen den Zeiten 2018
Endjahreskonzert der J. S. Bach - Stiftung, St. Gallen
Kirche St. Laurenzen, St. Gallen

Sebastian Knüpfer:
Jauchzet dem Herrn, alle Welt

Johann Schelle:
Magnificat

Johann Sebastian Bach:
BWV 191


Solisten, Vokalensemble und Orchester der J.S. Bach - Stiftung
Rudolf Lutz, Musikalische Leitung


Tickets können Sie telefonisch beim Stiftungssekretariat
unter +41 71 242 16 61 oder
per E-Mail sekretariat@bachstiftung.ch bestellen.
Eintritt kostenlos (nur auf Voranmeldung!) – Kollekte




Sonntag, 13. Januar 2019, 17.00
«1619»
Abendmusik in der Predigerkirche, Basel
Predigerkirche, Basel

Jörg-Andreas Bötticher, Musikalische Leitung

Details folgen




> alte Konzerte






Jan Börner : Buchenweg 3 : 4528 Zuchwil : jan@janboerner.ch